Freitag, 15. Februar 2013

friDIY {ohrringe aus alten plastikkarten}

Heute startet friDIY! Pünktlich zum Wochenende wird es hier demnächst jeden Freitag ein DIY geben. Den Auftakt macht heute ein kleines Upcycling-Projekt: Ohrringe aus alten Plastikkarten. Diese Plastikkarten gibt es ja mittlerweile überall - als Geschenkkarten, Mitgliedsausweise oder Hotelkarten. Aber auch alte oder abgelaufene Kreditkarten oder Führerscheine kann man hierfür verwenden. Viele Karten haben ein so schönes Muster dass ich sie oft viel zu schade finde um sie einfach wegzuschmeißen - warum also nicht was Schönes draus basteln?

Was ihr braucht:
- Plastikkarten
- Schere 
- Ohrhaken
- Lochstanzer (oder etwas anderes um ein kleines Loch in die Karten zu machen)




1. Schritt
Überlegt euch, welche Form eure Ohrringe haben sollen und schneidet diese Form aus. Hier ist erlaubt was gefällt - ihr könnt euch entweder eine Form überlegen oder ihr lasst euch von dem Motiv auf der Karte inspirieren (so wie ich bei dem LOVE-Schriftzug).

Wer will kann die Form auch vorher auf die Karte aufzeichnen, das geht am besten mit Kugelschreiber oder Bleistift. Sollte von den Linien hinterher noch was zu sehen sein, einfach wegradieren oder mit einem mit Nagellackentferner getränktem Wattestäbchen entfernen. Achtung: bei einigen Karten zerstört der Nagellackentferner die Oberfläche. Probiert es am besten zunächst an einem Kartenschnipsel den ihr nicht mehr braucht aus.
Wenn der Rand nach dem Schneiden nicht ganz glatt ist, könnt ihr einfach eine alte Nagelfeile nehmen und die Ränder ausbessern.



2. Schritt
Nachdem eure Form fertig ausgeschnitten ist müsst ihr oben mit Hilfe der Lochzange ein kleines Loch reinmachen.
Achtet dabei darauf, dass ihr das Loch mittig macht, damit die Ohrringe auch schön hängen. Zudem sollte es nah am Rand sein, damit die Ohrhaken auch durchpassen aber nicht zu nah, damit die Stelle nicht ausbricht.



3. Schritt
Nun nur noch den Ohrhaken befestigen und fertig sind eure neuen Ohrringe.  kkkk
kkkkk

Mit den richtigen Karten kann man auch ganz einfach ein schönes, individuelles Geschenk machen. Ihr seid mit eurer besten Freundin gemeinsam im Urlaub? Schaut doch mal ob es schöne Hotelkarten gibt und macht damit nach dem Urlaub ganz individuelle Urlaubs-Erinnerungs-Ohrringe für euch beide. Die meisten Hotels verlangen ihre Keycards übrigens nicht zurück oder überlassen sie einem wenn man nett fragt.

Welche gefallen euch am besten?

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    den Beitrag finde ich total gelungen und freue mich sehr an den schoenen Ohrringen. Solche hatte ich frueher auch mal (gekauft), als ich noch Ohrringe trug.
    Sei lieb gegruesst, bin schon gespannt auf Deine Ideen und wuensche Dir einen schoenen Tag.
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nina! You just made my day - mit meinem ersten Kommentar auf meinem zuvor jungfräulichen Blog!

      Löschen
  2. Coole Idee, gerade für junge Mädels ..! ;-) Und als Geschenk, für das kleine Portemonnaie! Gefällt mir.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, die Ohrhaken kosten ein paar Cents, da kann man gleich mehrere schenken :-)

      Löschen
  3. ja, das kann ich mir gut für junge mädchen vorstellen. sieht gut aus.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooch, ich bin nicht mehr soooo jung und trag die auch gern! Kommt halt auf das jeweilige Design an.

      Löschen
  4. Wow, upcycling pur! Mir war gar nicht bewußt, dass viele dieser Karten so schöne Muster haben. Toll!

    LG Meta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wenn du upcycling magst komm doch mal wieder vorbei. Ich werde jeden Freitag ein DIY vorstellen und es sind ganz viele Upcycling Ideen dabei.

      Löschen
  5. Bei der Tasche von Glossybox Style stand so weit ich weiß keine Marke dabei. Ich kann aber gerne mal nach Infos an der Tasche selbst schauen, wenn ich wieder daheim bin. Ist es ok, wenn ich dir bis Montag Abend bescheid gebe?
    Liebste Grüße,
    Kathi.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich eine richtig richtig gute Idee!
    Auch die Fotos dazu finde ich sehr sehr gelungen.
    Da werde ich mal bei nächster Gelegenheit ein wunderbares, originelles,
    selbstgemachtes Geburtstagsgeschenk haben :)

    viele Grüße
    Denim

    AntwortenLöschen